Worldmuisc Carnival?

Die Idee des „Worldmusic Carnival Mönchengladbach“ von KulturKram e.V. ist es, ein „Weltmusik-Festival“ in Mönchengladbach zu entwickeln, um die Kommunikation und das Verständnis verschiedener Kulturen in dieser Stadt zu fördern.

Weltmusik ist ein weitgefächertes Genre: Es beinhaltet verschiedene Sounds, von ethnischer klassischer Musik bis zu moderner Folklore ist alles dabei, und auch Mischungen alter traditioneller Klänge und aktueller Clubmusik sind in der Weltmusik zu finden.

Das Projekt folgt dem Gedanken, eine vielfältige Alternative zum klassischen, rheinischen Karneval zu bieten. Deshalb möchten wir kleine und auch größere Musikveranstaltungen, sowie Workshops, für alle Menschen in Mönchengladbach anbieten.

Seit November 2017 haben wir folgende Events in Mönchengladbach angeboten:

 

  • Samstag, 10 November 2017, Ladenlokal: Oriental Tropical, Mondschutzfaktor Ananas & Sascha Stiller
  • Sonntag, 11. November 2017, Ladenlokal: Gulzoda  (Uzbekistan)
  • Samstag, 27. Januar 2018, Blaues Haus: Didgeridoo-Workshop
  • Samstag, 27. Januar 2018, Ragtag: Dancehall -Workshop mit der Official German DQ 2017
  • Samstag, 27. Januar 2018, Blaues Haus: Analogue Birds (Deutschland) + Dof Fall (Mönchengladbach)
  • Mittwoch, 31. Januar 2018, Kulturküche: Gharbaïn ( Marokko/Frankreich)
  • Freitag, 09. Februar 2018, Projekt42: Alizarina (Belgien)
  • Dienstag, 13. Februar 2018, Ladenlokal: Green Culture + Irie Worryah
Advertisements