11. Nov.’18: Luciana Jury

LucianaJury by Artist ArchiveLuciana Jury wurde 1974 in der Provinz der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires geboren. Als Malerin, Komponistin, Gitarristin und vor allem Sängerin ist sie eine sensibel-ausdrucksstarke Chronistin des Lebens der Vorstädte großer lateinamerikanischer Metropolen. Von ihrem Vater hat sie die Liebe zu den lateinamerikanischen Wurzeln geerbt und von ihrer Mutter und ihrem Onkel das Wissen um den großen musikalischen Reichtum und zur Poesie. Sie wuchs auf in einer der typischen Vorstädte von Buenos Aires, dort wo die Einflüsse des Landes und der
Stadt durchschnittlich waren. Dort existiert ein urbanes Universum, in dem Tango, argentinischer Cumbia, Rock, lateinamerikanische Volksmusik und die harten Realitäten des Lebens koexistieren. 2015 wurde sie als Kuratorin beauftragt ein Programm zu gestalten, das im öffentlichen Fernsehen Argentiniens zum Internationalen Frauentag ausgestrahlt wurde. Im gleichen Jahr erhielt sie die Berufung in den Vorstand des
Nationalen Komitees gegen Menschenhandel und für Gleichberechtigung.
Sie wurde von der KONEX Foundation als eine der fünf besten ‚Sänger des Jahrzehnts‘ ausgezeichnet. In diesem Jahr nimmt Luciana Jury das Solo-Album ‚La Madrugada‘ auf, in dem sie mit ihren Liedern in die Stille und Kontemplation in die Welten und Lieder ihrer Jugend eintaucht, die sie neu arrangiert sowie eigene Lieder jenseits der Folklore
aufnimmt.

http://www.lucianajury.com

www.facebook.com/luciana.jury

  • Datum: Sonntag, 11. November 2018
  • Uhrzeit: 19.30 Uhr (Einlass), 20.00 Uhr (Beginn)
  • Location: Kulturküche, Waldhausener Str. 64, 41061 Mönchengladbach
  • Eintritt: 9,-€ / 4,50€ (norm./erm.)
Advertisements