01. Mär.’19: GUTS

And the living is easyZunächst auf Plattencovern in den Credits versteckt unter der Rubrik „Komposition und Produktion“, sicherte Guts sein Renommé als Beatmaker für die Sounds von Alliance Ethnik, Big Red oder den Svinkels. Seit 2007 ist er auch als Solokünstler bekannt. Seit Hip-Hop in den 80er Jahren in sein Leben trat, widmete er ihm seine gesamte Zeit und Energie. In 2014, nach 25 Jahren unerschütterlicher Hingabe, beschloss er der Musik, die ihn so lange geprägt und begleitet hat, ein Zeichen zu setzen. Er machte sich auf nach New York, um in Kollaboration mit Legenden, aber auch weniger bekannten Talenten oder Jazz-Musikern aufzunehmen. Seine ständige musikalische Neugierde und Experimentierfreude führte ihn in Richtung Elektrofunk, Afro-Disco und Space Jazz und destillierte sich als Ergebnis gemeinsam mit seiner Liveband in den Alben ETERNAL und Stop the Violence, womit er sich selbst und seine Musik neu erfinden konnte. Zu uns kommt er als DJ mit bester Musik aus dem Bereich Afro, Tropical & Brazil!

  • Datum: Freitag, 01. März 2019
  • Uhrzeit: 23.00 Uhr
  • Location: Projekt42, Waldhausener Str. 40 – 42, 41061 Mönchengladbach 
  • Eintritt: 8,-€/5,-€ (norm./erm.)
Werbeanzeigen